Onkologie - spezialisierte Tumortherapie

Peritonealkarzinose - Bauchfellkarzinose - Bauchfellkrebs
chirurgische Onkologie - regionale Chemotherapie - Peritonektomie

Was ist Glutathion

Glutathion, auch γ-L-Glutamyl-L-cysteinylglycin, ist ein Peptid, das aus den drei Aminosäuren Glutaminsäure, Cystein und Glycin gebildet wird. Es ist in fast allen Zellen in hoher Konzentration enthalten und gehört zu den wichtigsten als Antioxidans wirkenden Stoffen im Körper.

Welche Funktion hat Glutathion?

Alle Zellen des menschlichen Körpers besitzen die Fähigkeit, GSH zu synthetisieren. Dabei ist die Biosynthese des Stoffs in der Leber essentiell. Glutathion enthält eine SH-Gruppe, die unter physiologischen Bedingungen des Körpers und der Zellen Elektronen abgeben kann. Aufgrund dieser Eigenschaften können aggressive freie Radikale (und Hydroperoxide) abgebaut werden.

Folgende Noxen bedingen einen vermehrten Verbrauch an GSH:

  • Oxidativer Stress
  • Chemische Umwelt- und Nahrungsgifte
  • Kanzerogene
  • Synthetische Arzneimittel
  • UV- und Röntgenstrahlung
  • Elektrosmog
  • Sauerstoff--Unter- und Überversorgung
  • Infektionen
  • Hochleistungssport
  • Chronische Erkrankungen

Normalerweise kann das Glutathion auch wieder unter Energieverbrauch regeneriert werden, wenn die entsprechenden Enzyme (Glutathion-Retase und Coenzym NADPH) nicht durch häufige Entgiftungen elektrophiler Verbindungen und Umweltgifte usw. zu stark geschädigt werden.

Welche Funktionen bewerkstelligt nun Glutathion im Einzelnen?

  • Optimierung aller Enzymsysteme
  • Grundlage für alle antioxidativen Mechanismen
  • Schutz vor oxidativem Streß
  • Wichtige Entgiftungsfunktionen
  • Bereitstellung potentieller Energie
  • Aufbau von Energiereserven

Sollten Sie Fragen zu Inhalten dieser Webseite haben oder als Betroffener weitere Informationen benötigen, können Sie gerne mit uns in Kontakt treten. Zur korrekten, unentgeltlichen Beantwortung Ihrer Anfragen werden alle aktuellen Unterlagen, wie Laborbefunde, OP-Berichte und CT- oder MR-Bilder benötigt.
Für die Übermittlung Ihrer Anfrage steht Ihnen das Kontaktformular zur Verfügung

Dr. med. Herwart Müller

Chefarzt der Abteilung für Allgemeinchirurgie in Wertheim
Rotkreuzklinik Wertheim
E-Mail: Herwart.Mueller@swmbrk.de
Sekretariat: Frau Anneliese Holzhäuser, Frau Birgit Rauer
E-Mail: anneliese.holzhaeuser@swmbrk.de
birgit.rauer@swmbrk.de
Telefon: 09342/303-5002
Fax:         09342/303-5001
Empfang: 09342/303-0
Rotkreuzklinik Wertheim gGmbH, Rotkreuzstr. 2
97877 Wertheim

Rotkreuzklinik Wertheim gGmbH

Abteilung für Allgemeinchirurgie
Rotkreuzstr. 2
97877 Wertheim / Bayern
Telefon:
+49 9342 / 303-5002

Sprechstunde

Zur Vorstellung in der Sprechstunde werden alle aktuellen Unterlagen, wie Laborbefunde, OP-Berichte und CT- oder MR-Bilder benötigt