Onkologie - spezialisierte Tumortherapie

Peritonealkarzinose - Bauchfellkarzinose - Bauchfellkrebs
chirurgische Onkologie - regionale Chemotherapie - Peritonektomie

Komplikationen

Mögliche Komplikationen eines chronischen Erschöpfungssyndrom (CFS) sind:

  • Exogene Depression, zurück zu führen auf die Symptome bzw. das Fehlen einer klar gestellten Diagnose
  • Nebenwirkungen von Medikamenten im Zusammenhang mit der Behandlung
  • Nebenwirkungen bedingt durch die mangelnde Aktivität (Dekonditionierung)
  • Soziale Isolation
  • Einschränkung der Lebensabläufe
  • Verlust der Arbeit

Sollten Sie Fragen zu Inhalten dieser Webseite haben oder als Betroffener weitere Informationen benötigen, können Sie gerne mit uns in Kontakt treten. Zur korrekten, unentgeltlichen Beantwortung Ihrer Anfragen werden alle aktuellen Unterlagen, wie Laborbefunde, OP-Berichte und CT- oder MR-Bilder benötigt.
Für die Übermittlung Ihrer Anfrage steht Ihnen das Kontaktformular zur Verfügung

Dr. med. Herwart Müller

Chefarzt der Abteilung für Allgemeinchirurgie in Wertheim
Rotkreuzklinik Wertheim
E-Mail: Herwart.Mueller@swmbrk.de
Sekretariat: Frau Anneliese Holzhäuser, Frau Birgit Rauer
E-Mail: anneliese.holzhaeuser@swmbrk.de
birgit.rauer@swmbrk.de
Telefon: 09342/303-5002
Fax:         09342/303-5001
Empfang: 09342/303-0
Rotkreuzklinik Wertheim gGmbH, Rotkreuzstr. 2
97877 Wertheim

Sprechstunde Würzburg

97074 Würzburg
Walther von der Vogelweidestraße 33 A
+49 931 200410
Ambulanz Sprechstunde
Montags 8:00 bis 14:00 Uhr

Rotkreuzklinik Wertheim gGmbH

Abteilung für Allgemeinchirurgie
Rotkreuzstr. 2
97877 Wertheim / Bayern
Telefon:
+49 9342 / 303-5002

Sprechstunde

Zur Vorstellung in der Sprechstunde werden alle aktuellen Unterlagen, wie Laborbefunde, OP-Berichte und CT- oder MR-Bilder benötigt