Onkologie - spezialisierte Tumortherapie

Peritonealkarzinose - Bauchfellkarzinose - Bauchfellkrebs
chirurgische Onkologie - regionale Chemotherapie - Peritonektomie

Behandlungsergebnisse nach Therapie

32 jährige Patientin erkrankt an einem peritoneal metastasierten Ovarial - Karzinom - Rezidiv

präoperative Situation :

32 Jahre alte Patientin erkrankt mit an einem peritoneal metastasierten Ovarial - Karzinom - Rezidiv. Zustand nach mehreren systemischen Chemotherapien und Anlage eine palliativen Colon transversum - Anus präter. Aufgrund der flächenhaften Infiltration von ventraler Bauchwand und Dünndarmschlingen mit Ausbildung eines Konglomerattumors Ausbildung eines hohen Dünndarm - Verschluß. Nach Stellungnahme zweier namhafter Großkliniken Situation als inoperabel eingestuft.

1 050106 11 050106 2

postoperative Situation :

nach operativer Intervention mit Resektion des infiltrierten Anus präter, Anteilen der Bauchwand und verschiedener Anteile des Dünndarm Ileussymptomatik beseitigt. Dabei war es möglich, etwa 90 % der gesamten Tumormasse im Sinne eines suboptimalen Debulking zu resezieren. Der transient angelegte Dünndarm - AP konnte später wieder zurückverlegt werden.

1 280206 31 280206 1

1 280206 21 280206 4

53 jähriger Patient

peritoneal1peritoneal2

peritoneal3peritoneal4

70 jähriger Patient

peritoneal5 peritoneal6

peritoneal7peritoneal8

peritoneal9peritoneal10

Sollten Sie Fragen zu Inhalten dieser Webseite haben oder als Betroffener weitere Informationen benötigen, können Sie gerne mit uns in Kontakt treten. Zur korrekten, unentgeltlichen Beantwortung Ihrer Anfragen werden alle aktuellen Unterlagen, wie Laborbefunde, OP-Berichte und CT- oder MR-Bilder benötigt.
Für die Übermittlung Ihrer Anfrage steht Ihnen das Kontaktformular zur Verfügung

Dr. med. Herwart Müller

Chefarzt der Abteilung für Allgemeinchirurgie in Wertheim
Rotkreuzklinik Wertheim
E-Mail: Herwart.Mueller@swmbrk.de
Sekretariat: Frau Anneliese Holzhäuser, Frau Birgit Rauer
E-Mail: anneliese.holzhaeuser@swmbrk.de
birgit.rauer@swmbrk.de
Telefon: 09342/303-5002
Fax:         09342/303-5001
Empfang: 09342/303-0
Rotkreuzklinik Wertheim gGmbH, Rotkreuzstr. 2
97877 Wertheim

Sprechstunde Würzburg

97074 Würzburg
Walther von der Vogelweidestraße 33 A
+49 931 200410
Ambulanz Sprechstunde
Montags 8:00 bis 14:00 Uhr

Rotkreuzklinik Wertheim gGmbH

Abteilung für Allgemeinchirurgie
Rotkreuzstr. 2
97877 Wertheim / Bayern
Telefon:
+49 9342 / 303-5002

Sprechstunde

Zur Vorstellung in der Sprechstunde werden alle aktuellen Unterlagen, wie Laborbefunde, OP-Berichte und CT- oder MR-Bilder benötigt